Über 50 tote Flüchtlinge. Erstickt in einem LKW. Üblicher Weise gilt eine Frist von ein paar Tagen bis versucht wird, politisches Kapital aus humanitären Katastrophen zu schlagen. Diesmal ging es schneller. Innenministerin Mikl-Leitner hat sofort zur Pressekonferenz und zum Kampf gegen Schlepper gerufen. Keine Frage, die Täter gehören bestraft. Was Mikl-Leitner aber gerne übersieht, dass die europäische Asylpolitik den Markt […]